Skip to main content

Dior

Dior Logo

Dior Parfum Damen

Schon zu Zeiten der Antike waren individuelle Düfte in der Damenwelt weit verbreitet. Eine frische und doch leicht holzige bis moosige Duftnote umhüllt die Damenwelt tagsüber zu jeder Jahreszeit mit einem angenehmen Duftfeeling, ohne aufdringlich zu wirken. Dies gilt auch für einige wenige Tropfen der orientalisch angehauchten Parfüms von Dior mit einer eher blumigen Duftnote. Sie versprühen für die Damenwelt schnell eine olfraktorische Herausforderung die durchaus auch die Herren der Schöpfung betören kann. Mit einem Hauch von Vanille sind diese Parfums auch für jüngere Frauen sehr gut geeignet, weil die hohe Opulenz etwas abgeschwächt wird. Für den Abend darf der Duft gerne intensiver sein. Zum Beispiel mit einer schweren orientalischen Duftnote aus Essenzen von Bittermandel, Jasmin und Palisanderholz. Für den großen Auftritt am Abend empfehlen sich auch Parfums mit einer Note von dominantem Chypre oder sogar Patchuli. Etwas weicher werden auch diese kraftvollen aber dennoch sehr sinnlichen Duftkreationen mit einem Hauch von Vanille. Überhaupt steht Vanille für Abende mit einem Rendezvous, da die gegenseitigen Sinne angesprochen werden. Die hochwertigen reinen Parfums von Dior sind in ihrer Komplexität so intensiv, dass schon einige wenige Tropfen ausreichen, um über einen langen Zeitraum mit einer angenehmen Duftnote auftreten zu können.

Dior Eau de Toilette Damen

Ein Eau de Toilette empfiehlt sich mit seiner meist ausgeprägten Leichtigkeit gegenüber den reinen Parfums für den beruflichen und privaten Alltag. Mit einem Eau de Toilette fühlt Frau sich den Tag über angenehm parfümiert ohne mit anderen Aromen der direkten Umgebung zu konkurrieren. Die sanft blumigen Düfte mit einer frischen und intensiven Duftintensität sorgen bei sportlichen Aktivitäten im In- und Outdoorbereich für eine angenehme Körperausstrahlung. Düfte mit einer Mischung aus Erd- und Meeresduft mit zum Beispiel Goldlack für die Erde und Amber für das Meer vermitteln Ruhe und Gelassenheit. Die pure Lebensfreude verkörpern Eau de Toilettes auf der Basis von Fruchtkompositionen in Verbindung mit beispielsweise Zimt oder Sandelholz für weibliches Temperament. Wenn Ihnen die Gewürzkomponenten zu dominant sind, empfehlen sich die rein blumigen Düfte in ihrer komplexen Sanftheit für eine diskrete aber dennoch unwiderstehliche Duftnote für den ganzen Tag. Kreationen aus Essenzen von Blumen (beispielsweise Pfingstrose oder die edle Damaszenerrose) und Obst (z. B. Mandarinen) unterstreichen mit ihrer unverwechselbaren Fülle die Leidenschaft der Frauen, die dem Leben zugewandt sind. Damen, die den klassischen Kleidungsstil bevorzugen, lieben häufig auch klassische Düfte. Zum Beispiel mit Chypres, Jasmin und Galbanum um die eigene Weiblichkeit zu unterstreichen. Da Eau de Toilettes im Vergleich zu reinen Parfums meist leichter sind ist es kein Veau Pax, den Duft ein wenig großzügiger oder häufiger aufzutragen.

Dior Eau de Toilette Herren

Die „Herren der Schöpfung“ dürfen heute genau wie die Damen aus einem umfangreichen Repertoire an Düften Ihren Favoriten bzw. Ihre Düfte für unterschiedliche Anlässe wählen. Auch gilt hier wieder: „Weniger ist oftmals mehr.“ Vor allem sollte das Eau der Toilette immer passend zum Rasierwasser gewählt werden, damit sich die Düfte auch ungehindert entfalten können. Deshalb bietet Dior auch zum Eau de Toilette das passende Rasierwasser. Damit sind die Herren auf jeden Fall immer auf der richtigen Seite und vermeiden nicht passende Duftkomponenten, die sich eventuell sogar gegenseitig in ihrer Entfaltung behindern. Zum Beispiel die maskulinen Eau de Toilettes für den Businessalltag mit Lavendel, Salbei und evtl. einem Hauch von Lederaroma. Für den Abend darf es dann gerne etwas dominanter sein. Bergamotte aber auch Ambrox stehen jeweils für ein holziges Aroma und eine unverkennbare Frische mit hoher Intensität. Die Herren unter Ihnen, die eine klassische Linie bevorzugen, sollten sich für eine spritzige Zitrusnote in Verbindung mit einem leicht holzigen Unterton entscheiden. Diese beliebte Komponente kommt nicht nur abends, sondern auch tagsüber in allen Bereichen des Lebens besonders gut an.

Dior Kosmetik

Die Kosmetik aus dem Hause Dior für die Damenwelt unterteilt sich in die pflegende aber auch die dekorative Kosmetik. Die pflegende, um der Haut die Nährtoffe zu geben, die diese Ihrem Alter entsprechend benötigt, um auch in den kommenden Jahren frisch auszuschauen und gesund zu sein. Produkte für die junge Haut aber auch die reifere Haut mit oder ohne Mangel an Feuchtigkeit oder Fettgehalt bzw. zu hohem Fettgehalt versprechen ausgleichende Wirkung mit dem Ziel, dass Mann und Frau sich in Ihrer Haut wieder rundum wohlfühlen können. In diesem Bereich bietet Dior wahrlich für alle Hauttypen die richtigen Cremes, Ampullenkuren und Tinkturen. Und zwar nicht nur für das Gesicht sondern auch für den Hals und das Dekolleté sowie die sensiblen Bereiche um die Augen herum. Dazu die dekorative Kosmetik, damit Frau Ihre natürliche Schönheit für sich aber auch Ihre Mitmenschen repräsentativ unterstreichen kann. Eine umfangreiche Farbpalette für unterschiedliche Typen von eher blassem Teint bis hin zu gebräunten Hauttypen findet sich das passende dekorative Sortiment. Natürlich wird auch hier zwischen dem dezenten Tages-Make-Up und dem kräftigeren Abend-Make-Up mit intensiven Farbnuancen unterschieden. Vertrauen Sie dem Hause Dior um Ihre Haut zu reinigen und zu pflegen aber auch um Ihre Augen, den Teint sowie die Lippen farblich zu akzentuieren und optisch hervorzuheben.

Dior Parfum Herren

Ja, meine Herren, auch von Ihnen darf mit einem exquisiten Parfum der große Auftritt geprobt werden. Aber Achtung: Genau wie bei den Amen heißt es für die Benutzung eines guten und reinen Parfums: „Weniger ist oftmals mehr.“ Ein Parfum für die Herren aus dem Hause Dior ist immer auch eine Reise in unbekannte Duftwelten mit einer viel intensiveren Note als bei den Eau de Toilettes. Selbstverständlich sollte das After Shave nicht konkurrierend benutzt werden. Und gerne sollte sich Ihrerseits der gesamten Bandbreite unterschiedlicher Duftrichtungen bedient werden. Eintauchen in die geheimnisvolle Welt der erfrischenden, betörenden oder einfach auch nur sensibilisierenden Düfte basierend auf unterschiedlichsten Essenzen kann zu einer geheimnisvollen Reise werden. Angefangen von rauchigen Holzdüften mit oder ohne blumigen Unterton bis hin zu charakteristischen Aromen aus den „Classic Lines“. Für jeden Geschmack bietet das Haus Dior das passende Parfum für den richtigen Duft. Zum Beispiel holzig-ledrig mit Sandelholz und Irisaromen aus der Toskana für einen extravaganten Duft. Mit sehr offensivem Charme und deswegen eher für den Abend geeignet sind holzig-würzige Düfte auf der Basis von Rosa Pfeffer aus La Réunion und Bergamotte.