Skip to main content

Escada

Escada Logo

Escada Eau de Toilette Damen

Die Damendüfte der luxuriösen Glamourmarke Escada stehen sowohl für weibliche Sinnlichkeit als auch für sportliche Eleganz.
Die Duftnuancen erstrecken sich vom Zitrone frischen über den orientalisch verführerischen bis zum blumig verspielten Genre. Es gibt für jede Gelegenheit und für jeden Frauentyp den richtigen Wohlgeruch. Die Duftnoten entwickeln sich auf jeder Haut unterschiedlich, so dass genügend Zeit für den Einkauf eingeplant werden muss. Als erstes wird die Kopfnote des Duftes wahrgenommen, die Herznote breitet sich anschließend aus und zuletzt kommt die Basisnote zur Geltung. Bei dem Label Escada sind diese drei Komponenten in optimaler Weise aufeinander abgestimmt. Die Grundstoffe wie beispielsweise Sandelholz, Vanillearoma, Rosen- oder Jasminöl sind qualitativ hochwertig und werden nach geheimer Rezeptur miteinander verarbeitet. Ein Eau de Toilette von Escada umgibt seine Trägerin mit einem leichten Hauch von Duft, nicht aufdringlich, aber trotzdem präsent. Erwähnenswert ist, dass die Firma Escada neben den durchgängig erhältlichen Düften spezielle Sommerdüfte kreiert, die stylisch sind und den besonderen Trends des speziellen Jahres Rechnung tragen. In der einen Saison mag sich ein birnig-süßer, in der anderen ein erdbeerig-aromatischer Duft anbieten. Die Damen, die sich für Eau de Toilette entschieden haben, stehen selbstbewusst im Leben. Sie wissen, dass ihr Duft der Luxusmarke Escada ihre Persönlichkeit unterstreicht.

 



Escada Parfum Damen

1976 gründete Margaretha Ley zusammen mit ihrem Ehemann das Familienunternehmen Escada. Die gelernte Schneiderin, die in jungen Jahren als Mannequin weltweit für Modeschauen gebucht wurde, begann in der eigenen Firma zunächst ein Modeimperium aufzubauen. Nach einigen Jahren dieser Tätigkeit suchte sie nach Parfümdesignern, um eine Parfümlinie auf den Markt zu bringen. Ein großer Erfolg stellte sich mit ihrem ersten Parfüm, das nach ihr benannt wurde, ein. Dieses sehr feminine Parfüm wirkt verführerisch durch den Duft der südfranzösischen Hyazinthe und dem warmen Aroma der Vanilleschoten aus Madagaskar, die Kreation ist unterlegt mit pulvrigen Noten von Kokos und frischem Orangenduft. Passend zu diesem außergewöhnlich sinnlichen Parfüm wurde ein luxuriöser herzförmiger Flakon gestaltet. Es folgten weitere Düfte, die Frauen in aller Welt begeisterten und bis heute erfolgreich verkauft werden. Das Label Escada steht für das Besondere, obwohl das Familienunternehmen den Besitzer gewechselt hat. Die Parfums sind qualitativ hochwertig und einzigartig in ihren Duftkompositionen. Hervorzuheben ist, dass die Düfte lang anhaltend sind. Die Damen, die sich für ein Parfüm von Escada entschieden haben, fühlen sich glamourös, selbstbewusst und voller Lebensfreude. Düfte sind schwer zu beschreiben – blumig oder holzig, orientalisch oder aquatisch – ein Duft wird subjektiv aufgenommen und umgibt seine Trägerin mit der besonderen persönlichen Note.

Escada Eau de Toilette Herren

Herren benutzen die auserwählten Düfte der Firma Escada, um die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen und den persönlichen Stil hervorzuheben. Mit der Anwendung eines Eau de Toilette wird der körpereigene Geruch verändert. Das ist die gewollte angenehme Begleiterscheinung, die mit einem Duft von Escada in besonderem Maße gelingt. Es gibt diverse unterschiedliche Duftnuancen, unter denen die Herren auswählen können. Die folgende unvollständige Aufzählung der verarbeiteten Ingredienzien wie Nelke, Wacholder, Tonkabohne, Geranie, Bergamotte, Lavendel, Orange, Lemon, Piment und sogar Cognac verschafft einen Eindruck der vielfältigen Geruchsnoten. Je nach Zusammensetzung gehören die Düfte verschiedenen Duftfamilien an. Düfte der aquatischen Duftfamilie sprechen diejenigen an, die es kühl und erfrischend lieben. Das Luxuslabel Escada bietet ebenso Wohlgerüche der holzigen Duftfamilie an, deren Geruchsnoten warm und edel wirken sowie der Familie der Chypredüfte, die klassisch elegant den Charakter des selbstbewussten Mannes unterstreichen. Es findet sich ein Duft für sportliche Betätigung oder für den Alltag im Büro, wobei es der gleiche Duft sein kann. Ein Herrenduft von Escada ist qualitativ hochwertig und erhältlich in Flakons mit besonderem Design. Er verschafft dem Träger das Gefühl, gut zu riechen, angenehm aufzufallen und unterstützt somit das Selbstwertgefühl. Herren, die ein Eau de Toilette von Escada verwenden, verfügen über Geschmack und Esprit.

Escada Pflegeprodukte

Im Jahr 1976 wurde die Firma Escada von Margaretha und Wolfgang Ley gegründet. Der Name Escada stand anfangs nur für Luxusmode und anspruchsvolle glamouröse Düfte, jedoch hat das Label Escada in den letzten Jahren mit weltweit großem Erfolg begonnen, Pflegeprodukte für Gesicht und Körper zu entwickeln. Ein Wellnesstag im eigenen Bad mit den wohlriechenden Duschgels und der passenden Bodylotion wirkt beruhigend und wohltuend. Ein frischer aquatischer Duft sorgt für gute Laune und ein aromatischer Vanilleduft gemischt mit Sandelholzduftnoten verbreitet wohlige Wärme. Das Duschgel zeichnet sich durch besondere Hautfreundlichkeit aus, es ist gewissermaßen rückfettend. Die Bodylotion ist schnell einziehend und gibt der Haut eine samtige Geschmeidigkeit. Ein wohlriechendes Deodorant mit dem typischen Escada Stil erfüllt seine Aufgabe optimal. Die Gesichtspflege von Escada lässt den Teint zum Strahlen bringen. Alle Pflegeprodukte der Firma Escada sind qualitativ hochwertig und mussten sich gutachterlichen Prüfungen in unterschiedlichen Laboratorien unterziehen, ehe sie zum Kauf angeboten wurden. Das Anliegen des Labels Escada ist es, zur Gesunderhaltung der Haut beizutragen, allergische Prozesse zu unterbinden und der Hautalterung entgegenzuwirken. Die luxuriösen Pflegeprodukte schaffen eine Wohlfühlatmosphäre und sie geben dem Benutzer das wunderbare Gefühl, schön zu sein. Die Pflegeserie der Glamourmarke Escada ist geeignet, Menschen zu besserem Aussehen und zu mehr Selbstvertrauen zu verhelfen.